Jeder will heutzutage schneller an das Ziel und wer kennt die Situation nicht, wo wir am Computer eine sehr monotone Aufgabe haben und es dauert Ewig bis du fertig sind. Wenn Programmieren keine Option ist, dann können dir Shortcuts alleine schon helfen, die Zeit der monotonen Aufgabe verkürzen. Ich starte diese Serie mit einem der meist genutzten Tools in Windows, dass jeder jeden Tag verwendet. Trotzdem kennen viele nicht die Shortcuts für den Explorer, um effizient mit dem Explorer zu arbeiten.

1. Warum soll ich Shortcuts für den Windows Explorer lernen?

Angenommen du nimmst einen Explorer Shortcut mit und der hilft dir 2 Sekunden einzusparen. Dann habe ich eine einfache Rechnung für dich. An einem regulären Tag öffnest du 4 mal den Explorer. Diese Nummer habe ich einfach mal festgelegt. In meinem Arbeitstag ist diese Zahl wesentlich höher. Eventuell ist das bei dir auch der Fall. Die Ausführung des Shortcuts dauert ungefähr eine Sekunde. Wenn deine Hände an der Tastatur sind und du den Explorer öffnen möchtest. Dann musst du mit der Hand zu deiner Maus und auf dem Bildschirm mit deinem Cursor zum Explorer Icon navigieren. Für diese Abfolge von Aktionen schätze ich die Dauer von 3 Sekunden ein. Den Ablauf habe ich dir visualisiert.

Zeiterspanis des Shortcuts: $3\ Sekunden\ -\ 1\ Sekunde\ =\ 2\ Sekunden$

Wenn ich also mit dem Shortcut für den Explorer 2 Sekunden pro Ausführung einsparen kann, dann spare ich jeden Tag ca. 8 Sekunden.

Einsparungen pro Tag: $4\ Ausführungen\times 2\ \frac{Sekunden}{Tag}=8\ \frac{Sekunden}{Tag}$

Da ich 5 Tage in der Woche arbeite und durchschnittlich 8 Sekunden pro Tag einspare, dann sind es 40 Sekunden in einer Woche.

Einsparungen pro Woche: $5\ \frac{Tage}{Woche}\times 8\ \frac{Sekunden}{Tag}=40\ \frac{Sekunden}{Woche}$

Auf das Jahr hochgerechnet arbeitet jeder von 52 Wochen ca. 47 Wochen. Das bedeutet die Zeit pro Woche können wir mit der Wochenanzahl abschätzen.

Einsparungen pro Jahr: $47\ Wochen\times 40\ \frac{Sekunden}{Woche}=1880\ \frac{Sekunden}{Jahr}$

Wenn wir uns jetzt diese Zahl angucken, dann ist das vielmehr als denkt. Ganze 1880 Sekunden können pro Jahr eingespart werden. Das ganze sind 31 Minuten und 20 Sekunden, die alleine mit einem simplen und einfachem Shortcut für das Öffnen eines regulären Programms eingespart werden können. Das ist Lebenszeit, die nicht effizient genutzt wird. Zudem ist es Lebenszeit, die du nie wieder siehst. Das heißt, wenn du 2 Shortcuts aus diesem Post mitnimmst, dann sparst du eine Stunde Lebenszeit pro Jahr.

Diese Zeit kann anders genutzt werden. Sei schneller als die anderen, um schneller am Ziel zu sein. In einem Rennen gewinnt nicht der, der am schnellsten für eine bestimmte Zeit gefahren ist, sondern es gewinnt der, der mit der durchschnittlich höchsten Geschwindigkeit fährt. Lerne jetzt einfache Shortcuts für den Windows Explorer und fahre mit einer höheren durchschnittlichen Geschwindigkeit ab jetzt. Diesen Vorteil kann dir keiner nehmen.

2. Wie spare ich jetzt 2 Sekunden, wenn ich den Explorer mit einem Shortcut öffne?

Es ist ganz simple. Drücke zuerst die Windowstaste  und dann zusätzlich die Taste E. Wenn es dir schwer fällt, diesen Shortcut zu verinnerlichen, dann denke dran. Der Explorer ist eine Windows Programm. Also drückst du die Windows-Taste. Der Explorer fängt mit dem Buchstaben E an. Ich lade dich dazu ein es jetzt Auszuprobieren. Du wirst erstaunt sein, wie schnell sich der Explorer öffnet. Denke dran, dass dir dieser Shortcut ca. 30 Minuten pro Jahr Lebenszeit einsparen kann.

3. Was wäre der nächste Shortcut den ich lernen würde?

Es gibt keinen besseren Shortcut, wie das schnelle Öffnen deines Windows-Explorers. Alles weitere ist abhängig davon, wie häufig du etwas machst. Nach der Häufigkeit entscheidet sich, wie viel Zeit du einsparst. Aber ich möchte dir natürlich gerne meine Lieblings-Shortcut zeigen, die ich täglich nutze. Eventuell merkst du dann, warum dieser Shortcut nützlich für dich ist und wie der Shortcut dir hilft schneller zu sein.

4. Meine Lieblings-Shortcuts

  1. STRG+SHIFT+1 bis 8
    Dieser Shortcut ändert die Struktur, wie die Daten angezeigt werden. Meine Lieblingsansicht ist die sechste. Da sehe ich, wann die Datei erstellt wurde und wie groß diese ist.
  2. ALT +
    Damit kannst du schnell in den letzten Ordner springen, den du zuletzt angeguckt hast.
  3. ALT +
    Damit kannst du wieder in den Ordner springen, in dem du dich zuvor befunden hattest. Verwende ich häufig mit dem vorherigen Shortcut.
  4. ALT +
    Damit springst du einen Ordner in der Ordnerstruktur nach oben.
  5. Strg + Enter
    Dieser Shortcut öffnet den ausgewählten Ordner in einem neuen Explorer-Fenster.
  6. Strg + Shift + N
    Dieser Shortcut erstellt einen neuen Ordner und diesen kannst du sofort den bennen.
  7. Ordner auswählen + F2
    Dieser Shortcut lässt und schnell Ordner oder auch Dateien umbenennen.
  8. Strg + F
    Mit diesem Shortcut können wir in dem aktuellen Ordner und allen Unterordnern eine Datei suchen. Diese Suche ist besser als viele Denken. Früher war diese Suche langsam, aber mit einer schnellen Festplatte (einer SSD oder NVME) kann schnell gesucht werden. Tipps und Tricks für diese Suche, werde ich eventuell als Blog Post oder als Video produzieren
  9. ALT + P
    Vorschaubild für Datei auf der linken Seite des Explorers. Es werden nicht nur Bilder angezeigt, sondern es werde auch Textdatei usw. angezeigt. Diese können dort sehr schnell angesehen werden, ohne das du diese Datei öffnen musst.
  10. ALT + Enter
    Mit diesem Shortcut wird das Eigenschaften Fenster geöffnet. Damit kannst du schnell feststellen, wie groß ein Ordner oder eine Datei ist, wann sie/dieser erstellt oder verändert wurde.
  11. Strg + W
    Schließt das aktuelle Explorer Fenster (analog zum Shortcut: Explorer öffnen)

Wenn dir diese Shortcuts gefallen haben und du noch mehr Shortcuts haben möchtest für die wichtigsten Window-Funktionen oder Programme, dann abonniere meine Youtube-Channel oder schau regelmäßig auf meinem Blog vorbei. Ich möchte dir helfen, die durchschnittliche Geschwindigkeit deiner Rennwagen deutlich zu erhöhen und du wirst sehen, wie schnell du an allen anderen vorbeifahren kannst mit nur kleinen Tipps und Tricks.